Fiona

Ein Kurzfilm des Film Theater Forum

Nachdem wir einige Kurzfilme für Wettbewerbe fertig gestellt hatten, wollten wir dieses Mal wieder einen Film ganz ohne Vorgaben drehen. Bei mehreren Besprechungen und einer Vielfalt von Ideen entschieden wir uns schließlich für die Geschichte von Tobias, Dustin und Fiona.

Fiona sollte eine kleine düstere Geschichte ohne Sympathieträger werden. Geht das? Andrea Bernhardt und Thomas Fischer hatten das Drehbuch bald fertig gestellt. In wenigen Minuten gelingt das Kunststück, gleich mehrere Wendungen zu vollziehen. Wem kann man wirklich trauen? Als hätte Hitchcock Pate gestanden, sind auch bei Fiona die Personen nicht das, was sie auf den ersten Blick zu sein scheinen – und am Ende ist nichts mehr so, wie es war.

Im Juni 2018 haben wir dann das in Bildern festgehalten, was vorher über Wochen gereift ist. Vier verschiedene Locations an zweieinhalb Drehtagen – das kann nur mit einem wirklich gut eingespielten Team funktionieren. Die intensive Vorbereitungszeit hat sich ausgezahlt und mit Fiona zeigen wir, was alles in unserem Team steckt.



Cast:
FionaJessica Hermann
TobiasManuel Nero
DustinAlexander Heinen
Crew:
Thomas FischerDrehbuch, Regie, Schnitt, Produktionsleitung
Andrea BernhardtRegieassistenz, Script, Continuity, Drehbuch
Alisa PavelkoRegieassistenz
Ansgar WörnerAufnahmeleitung, Casting
Pirmin ArnoldDOP, Farbkorrektur
Patrick DenglerKamera, Schnitt, CGI
Martin ÖsterreicherKamera
Timo LetzgusTon, Musik, Sounddesign
Andreas Scherer Ton
Diana MendozaMaske, Kostüm, Continuity
Marcel LohrerRequisite, Szenenbild
Christine BeckenbachMaske
Dirk ArnoldGesamtlogistik
Matthias KüblerMusik, BTS, Standfotograf