Herzkalt

Das erste Projekt des Film Theater Forum

Unzufrieden mit sich und seinem Leben strebt ein Mann nach mehr und ist dabei,
sich selbst zu verlieren. In einem Fernsehstudio im Jahre 2021 erzählt der junge
Felix seine Geschichte. Es ist eine düstere Geschichte über Habgier, Neid,
Eifersucht und unerfüllte Wünsche. Ein Amateurfilm, spannend erzählt, mit
Leidenschaft und Herzblut gemacht. Wilhelm Hauffs Märchennovelle „Das kalte
Herz“ lieferte die Vorlage für unser erstes Filmprojekt.

Ein Jahr kein Freudenstädter Sommertheater? Statt auszuspannen nutzten wir die
Zeit und konnten endlich unser Wunschprojekt planen. Die Produktion eines eigenen
Spielfilmes. Fast genau zwei Jahre lagen zwischen dem ersten Treffen und der
Premiere unseres ersten Spielfilms. Zwei leidenschaftliche Jahre „herzkalt“ bedeuten
23 Drehtage, über 150 Mitwirkende, 14 Locations, 1000 verworfene Ideen und
unzählige Stunden und Tage der Vor- und Nachbereitung. Zu Beginn transportierten
Thomas Fischer und Uwe Kotschner das Märchen vom „kalten Herz“ in die Neuzeit
und schrieben das Drehbuch dazu. Da wir alle Amateure sind, musste der Drehplan
eng begrenzt und genau durchgeplant sein. Doch wir bekamen Unterstützung von
allen Seiten und die Euphorie die wir in das Projekt einbrachten übertrug sich bald
auf alle, die mitwirkten. Mit „herzkalt“ haben wir nicht nur uns einen Wunsch erfüllt,
sondern den Startpunkt für das Film Theater Forum und viele andere Projekte
gesetzt. Denn unsere Geschichte ist noch nicht zu Ende.

Infos zur herzkalt-DVD finden Sie hier! 

Cast
Marcello ManethFelix del Piero
Christine BinderRebecca Kronauer
Yannick BantelHans
Jorina FinkLena
André WernerIvo
Winfried FinkMichels
Michael BartholomäGlasmann
Verena DenglerSarah
Angelina ManethHaushälterin
Karin LetzgusHannelore
Peter BinderSprecher
Crew
Thomas FischerProduktionsleitung, Regie, Drehbuch, Schnitt
Dirk ArnoldLicht, Szenenbild, Logistik
Pirmin ArnoldKamera, Schnitt, Colorist
Andrea BernhardtScript/Continuity, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit,Requisite, Kostüme
Steffen BrauchKamera-Drohne
Robert DeibelLicht
Patrick DenglerKamera, Schnitt, Spezialeffekte/Grafik
Wolfgang DenglerWaffen-Coach
Jörg HäußermannLicht
Uwe KotschnerDrehbuch, Script/Continuity, Requisite, Kostüme,Schauspiel-Coach
Matthias KüblerMusik
Timo LetzgusMusik, Ton
Diana Mendoza ForeroMaske
Philipp PerrotTon
Andreas SchererTon
André WernerCasting, Aufnahmeleitung, Stuntcoach
Jürgen ZebrakSzenenbild