Der Inhalt

Ein uralter Geheimbund und eine Reihe aktueller Todesfälle. Gibt es eine Verbindung?
Florian findet in den Unterlagen seiner verstorbenen Mutter einige Karteikarten mit Namen. Diese weisen auf lange zurück liegende Todesfälle hin. Kurz vor ihrem Tod wollte Anita ihrem Sohn etwas mitteilen, ebenso wie dem Journalisten Martin Hochstätter. Anita schien beweisen zu können, dass der Geheimbund noch immer aktiv ist. Florian und Hochstätter beginnen gemeinsam mit der Recherche und versuchen eine Verbindung herzustellen zwischen den Namen auf den Karteikarten und dem Geheimbund. Dabei unterstützt sie Dennis, Florians bester, wenn auch labiler Freund. Im Laufe der Untersuchungen verdichtet sich der Verdacht, dass Florians Vater Stefan etwas mit der Sache zu tun hat.
Während sich die drei auf eine gefährliche Suche nach der Lösung begeben, beginnt innerhalb des Geheimbundes ein dramatischer Machtkampf um die Führung der Organisation. Am Ende kann nur eine Person an der Spitze bleiben. Dabei werden Florian und Hochstätter zu Spielbällen des geheimen Bundes.
Wo endet Gerechtigkeit – wo beginnt Vergeltung. Wie nah kann man der Wahrheit kommen oder ist es besser, schlafende Hunde nicht zu wecken?

Das Projekt

Im Sommer und Herbst 2019 fanden die Dreharbeiten zu unserem neuen Film LIBRA statt.
Nach rund 2 Jahren Vorbereitung konnten wir endlich die Geschichte um ein dunkles Geheimnis verfilmen. Die 30 Drehtage verlangten uns viel ab – waren aber auch ein absolut spannendes und tolles Abenteuer, an dem alle Beteiligten riesigen Spaß und große Freude hatten.
Was kommt jetzt? Wir stecken mitten in der Nachbearbeitung des Filmes mit Schnitt, Ton und Musik. Wir freuen uns schon auf die Premiere von LIBRA im Herbst 2020.

Die Schauspieler

Philipp Strauss

als Florian Dahlman
Werde Unterstützer

Filme aus dem Raum Schwarzwald sind etwas Besonderes. Sie zeigen Bekanntes und öffnen den Blick auf Neues. Wir bereichern die Kultur in der Region mit viel Erfahrung und Begeisterung. Diese Erfahrung geben wir gerne weiter und wollen anderen die Möglichkeiten bieten, ihre kreativen Ideen umzusetzen.  

Mit deiner Unterstützung wirst du ein Teil von LIBRA und zeigst als Förderer, dass dir die regionale Filmkultur am Herzen liegt.  

Die Crew

Alisa Pavelko

Andrea Bernhardt

Andrea Schmidt

Andreas Scherer

Andreas Dengler

Anna Rieger

Antonia Beckenbach

Benjamin Mergl

Bastian Kraus

Christine Beckenbach

Daniela Glatz

David Bossert

David Rischow

Dirk Arnold

Emma Weß

Frederik Beckenbach

Hannah Spreitzenbarth

Hannes Müller

Hannes Fritz

Helga Dengler

Joel Beck

Jonns Pfeiffenberger

Jörg Häußermann

Jürgen Straub

Jürgen Zebrak

Karla Kohlmus

Kati Linke

Kathrin Hog

Kevin Dehner

Konrad Schuler

Leo Letzgus

Leticia Rocha Diaz

Luis Schneiderhahn

Marcel Lohrer

Marisa Gokenbach

Marvin Rizzo

Matthias Allner

Matthias Kübler

Nadine Biener

Nadine Schneider

Nico Link

Nicolas Gassmann

Niklas Kinzel

Nils Eberhardt

Patrick Dengler

Patrick Lutz

Piel Schmitt

Pirmin Arnold

Robin Karle

Ronja Bieser

Ruth Wulffen

Stefan Weßling

Tabea Spieker

Thomas Fischer

Timo Letzgus

Uwe Kotschner

Verena Dengler

Wolfgang Dengler

Unsere Unterstützer

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Sponsoren und Spendern.

Freudenstadt Tourismus
Acro Plastic
Schweizer Reisen
Schwarzwälder Bote
Volksbank Nordschwarzwald
LABW
Netmin
Peterstaler
AHG
Rotary Horb
Helvetia Versicherungen
Wackenhut
Rino
bhg